Möbel

Bestes kommerzielles Möbeldesign

Bestes kommerzielles Möbeldesign

„Heimat ist kein Ort, es ist ein Gefühl“, sagte die irische Autorin Cecelia Ahern. Wir alle haben dieses besondere ‚Gefühl‘ für unser Zuhause, den Ort, an dem wir selbst sein können. Natürlich achten wir besonders darauf, die Ziegel- und Mörtelstruktur zu unserem „Zuhause“ zu machen.

Haben Sie sich schon einmal über die Orte gewundert, die niemandes „Heimat“ im Besonderen sind? Orte, die wir alle gerne besuchen, aber nie als unsere betrachten? Ich spreche von den kommerziellen Einrichtungen – Hotels, Einkaufszentren, Flughäfen –, die einen integralen Bestandteil unseres modernen Lebens bilden, insbesondere unseres sozialen Lebens. Können Sie sich vorstellen, dass die Generation Z ohne Mall oder Kino überlebt?!

Jedes Mal, wenn Sie ein Einkaufszentrum, ein Restaurant oder ein Kino besuchen und an einem Tisch sitzen, um eine gute Mahlzeit zu genießen oder Ihr Filmticket an der Kasse zu kaufen, nutzen Sie… gewerbliche Möbel.

Was sind also die Unterscheidungsmerkmale von kommerziellen Möbeln?

Haltbarkeit und einfache Wartung sind zwei sehr wichtige Überlegungen bei der Gestaltung von kommerziellen Möbeln. Das Sofa, das die Lobby eines Hotels oder den Wartebereich eines Cafés schmückt, wird täglich mehrere Stunden lang von mehreren Personen genutzt – und missbraucht. Wenn die Polsterung eines Restaurantstuhls nicht leicht zu waschen ist, können Sie sich dann die neuen Muster vorstellen, die jeden Tag durch einen Cocktail aus Saucen entstehen?

„Best“ ist ein sehr subjektiver Begriff, vor allem in der Welt des kommerziellen Möbeldesigns. Es gibt so viele Arten von Einrichtungen, mit unterschiedlichen Design- und Dekoranforderungen.

Ein Café zum Beispiel hat Stühle, Tische und Sofas nach einem gemeinsamen Thema gestaltet, die auch in jeder anderen Facette des Ortes reflektiert. Eine Bar hingegen verwendet Möbel, die gemütlich und robust sind, denn die Gäste verbringen viel Zeit damit, an der Bar zu entspannen und sich nach einem langen Tag zu entspannen. In der Lounge des Flughafenreisenden sind bequeme und dennoch leicht zu reinigende Stühle „perfekt“.

Das Büro. Ein Arbeitsplatz, an dem verschiedene Schattierungen von „perfekt“ nebeneinander existieren. Manager-, Schreib- oder schwimmende Schreibtische; Konferenz-, Ergonomie- oder Taskchairs – was für Sie geeignet ist, ist das „ideale“ Design.

Was ist also ideales kommerzielles Möbeldesign? Unabhängig von der Art des Geschäfts, gibt es einige Funktionen, die in den meisten kommerziellen Innenarchitekturen üblich sind.

Der Schreibtisch zum Beispiel ist ein vielseitiges Möbelstück, dessen Design von seiner Funktionalität abhängt. Quadratisch oder oval geformt, auf dem Boden platziert oder an der Wand befestigt, mit oder ohne Stauraum und Beleuchtung – die Auswahl ist zahlreich.

Das Regal ist ein weiteres Mehrzweck-Möbelobjekt. Je nach Standort –
Geschäft, Büro, Arztkammer oder Bibliothek – Regale können aus Holz oder Metall bestehen, können Boden-, Wand- oder Deckenmontage montiert sein und können eine statische oder dynamische Anzeige aufweisen.

Der Anfang, so Plato, sei der wichtigste Teil der Arbeit. In einer kommerziellen Einrichtung ist es die Rezeption. Ein Ort, der Ihnen den ersten – und oft dauerhaften – Eindruck über das Geschäft gibt, kann der Empfang sowohl eine Verkaufsstelle als auch ein Raum für Werbung sein. Was ideal für Hotels und Cafés ist, kann sich erheblich vom perfekten Design für einen medizinischen Empfang unterscheiden.

Exzellenz, wie Schönheit, liegt in den Augen des Betrachters. Was ist das Perfekte
kommerzielles Möbeldesign für Ihr Unternehmen ist letztlich Ihre Wahl.

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.